Überschrift

Der Deichverband Rethem-Wohlendorf gibt bekannt, dass am 08.02.2020 an einigen Deichabschnitten im Bereich der Stadt Rethem (Aller) Mäusegift gegen die Mäuseplage ausgelegt wurde. Besucher der Deiche werden gebeten, darauf zu achten, dass Kinder und Hunde nicht mit dem Gift in Berührung kommen. Die Samtgemeinde teilt mit, dass die betroffenen Abschnitte an den Zuwegungen mit Warnhinweisen gekennzeichnet sind. Die Abschnitte befinden sich im Bereich der großen Sporthalle (Parkstraße) bis zur alten Ziegelei und im Bereich des Neubaugebietes „An der Wölpe“ bis zur Kläranlage Wohlendorf.